Wo und wie schnell waren die Weltraumjogger 2008 zu fuß unterwegs? Ihr findet es hier.

Frankfurt-Marathon (28.10.)

Ulf 03:54:41

ASICS 10km-Lauf (12.10.)

2 x 5km-Staffel:
Olli + Mathis: 39:42
Niklas + Dominik: 36:42
Jan N. + Björn Ludwig (Triteam): 36:59

10km:
Goldi 00:37:22
Peter 00:41:05
Dieter 00:47:47
Frauke 00:55:22
Marc S. 00:56:00
Achim 00:56:05
Claudia 00:56:49

Berlin-Marathon (28.09.)

Läufer:
Rita 04:02:35 03:56:40
Sven A. 05:20:41 05:15:35
Bibo 04:14:58 04:14:55
Jan Henrik 04:02:36 03:59:17
Robert 03:51:04 03:41:54
Jan L. 03:30:04 03:29:21
Karsten 04:21:51 04:19:42
Christian 05:09:45 05:05:40
Johannes 03:28:03 03:25:55
Jan N. Brutto/Netto: 2:42
und nicht zuletzt: der Herr von der Sparkasse, der die Strecke mit einem Freund absolvierte. Daher die Zeit unveröffentlicht! Gut gemacht, Goldi

Skater:
Ulf A. 01:45:43
Olaf J. 01:22:55

Mercedes-Benz-Halbmarathon und 10km-Lauf (07.09.)

10km:
Sylke 50:29
HM:
Manfred 1:35:35
Anja 2:25:23

33. Sparkassenmarathon 2008 in Darmstadt (06.09.)

Einmal im Jahr läuft "WJ-Goldi" nicht für unseren Verein, sondern für seinen Arbeitgeber einen Marathon. Die deutsche Sparkassenmeisterschaft wurde in diesem Jahr in Darmstadt ausgetragen.
Mit 40% Wald- und Schotterwegen, zwei Bahnübergängen (in Betrieb!!!) und vielen Bergen (über 400 Höhenmeter ) war dies definitiv kein "normaler" Marathon.
Umso mehr freute sich Goldi, dass er nach Platz 11 in Dresden (2006) und Platz 9 in München (2007) sich nun auf den 5. Gesamtplatz vorarbeiten konnte.
Die Zeit von 3:00:52 reichte in der AK40 sogar zur Silbermedaille. Auch in der Mannschaftswertung schaffte es der DSGV nach 33 Jahren zum ersten Male auf das Treppchen.
So war die Siegerehrung durch Bundesjustizministerin Zypries und die Party danach etwas ganz besonderes.
2009 geht es nach Köln: Viva Colonia! - Goldi -

   

SCC Halbmarathon - "Straßenlauf" (17.08.)

19. Goldi 01:21:43
33. Rita 01:43:25

City-Night (02.08.)

Ergebnisse 10km:
Mathis 00:41:42 3. MSA!
Ole 00:45:40
Ulrike 00:46:30
Tanja 00:48:01
Ulf 00:51:08
Sabine 00:53:12
Sabina 00:53:13
Christian 00:59:39
Jan Henrik 00:40:37

Havellauf (20.07.)

13,7km:
Dirk 01:01:37
Frauke 01:27:57

Frauenlauf (17.05.)

10km:
Sabina 00:51:17
Frauke 00:56:03

Berlin läuft ... 25km (04.05.)

Rita 02:13:21
Bibo 02:17:11
Britta 02:36:35
Ulf 02:12:01
Andreas F. 01:56:41
Goldi 01:41:30
Roy 02:24:11
Achim 02:23:21
Marc-Andreas 02:25:32
Marc S. 2:09:38 Jörg 02:01:44
Golo 02:19:23
Christian 02:57:54

SCC-Halbmarathon (06.04.)

Andreas F. 00:47:37 - 01:40:11
Dirk 00:50:18 - 01:44:19
Golo 00:54:57 - 01:53:20
Manfred 00:42:13 - 01:30:34
Andreas T. 00:48:34 - 01:41:46
Frauke 01:01:08 - 02:13:28
Christian 01:01:30 - 02:15:47

Lauf der Sympathie (16.03.)

Am 16.03.08 fand der 19. Lauf der Sympathie statt. Bei leichtem Nieselregen, 8° und Ostwind (leider die falsche Windrichtung, da wir nach Osten laufen mussten) waren auch dieses Jahr wieder einige Weltraumjogger unterwegs. Dabei wurden folgende Ergebnisse erlaufen:

Rita 00:47:49 (Brutto) - 00:47:18 (Netto); 80 (Platz gesamt) - 9 (Platz AK )
Przemyslaw 00:34:59 - 00:34:57; 29 - 21
Jörg 00:40:21 - 00:40:10; 151 - 29
Andreas F. 00:45:23 - 00:45:02; 345 - 67
Christian 00:58:21 - 00:57:23; 880 - 183

- Jörg -